Ausstellungen

Ausstellungen der Heimatfreunde Emlichheim u. Umgebung im Haus Ringerbrüggen in Emlichheim bzw. in den Räumen der KSK

 

1999 Heimatkundliche Ausstellung (alte Fotos, Trachten, Bodenfunde etc) (Eröffnung am 22.1.1999 mit der Eröffnung des Hauses Ringerbrüggen)

 

2000 Ausstellung über die Erdölgewinnung in Emlichheim in Verbindung mit der Wintershall AG in Emlichheim (Eröffnung am 24.3.2000)

 

2000 Ausstellung „Blühende Persönlichkeiten“ in der KSK in Emlichheim

(Eröffnung am 18.8.2000)

 

2001 Ausstellung „Juden in Emlichheim“ (Eröffnung am 30.3.2001)

 

2002 Fotoausstellung „Hindrik Jan Winkelink – 50 Jahre mit der Kamera unterwegs“

(Eröffnung am 15.3.2002)

 

2002 Fotoausstellung „Willy Friedrich – der Chronist der Niedergrafschaft“ (Eröffnung am 15.11.2002)

 

2003 Ausstellung „NS-Zeit im Raum Emlichheim“ (Eröffnung am 4.4.2003)

 

 

2004 Ausstellung „Rudolf Oppel, gesehen-erlebt-gezeichnet“ (Eröffnung am 11.6.2004)

 

 

2005 Ausstellung „Schiefertafel und Rohrstock, Schulalltag 1900 - 1960, Bilder – Bücher- Schulsachen“ (Eröffnung am 13. Mai 2005)

 

 

2006 Wander-Ausstellung der „Heemnoabers 99“ über historische Bauernhöfe in der Niedergrafschaft und den angrenzenden Niederlanden (Eröffnung am 24.2.2006)

 

2006 Foto-Ausstellung „Buuren bij’t Wark, 1900 – 1960“ (Eröffnung am 30.3.2006)

 

2007 Foto-Ausstellung über die Schützenvereine Emlichheim und Laar (Eröffn.30.3.07)

 

2008 Foto-Ausstellung „Aus dem kirchliche Leben in Emlichheim, Laar und Neugnadenfeld – Konfirmation, Kommunion und Firmung (Eröffn. 28.3.2008)

 

 

2009 Wander-Ausstellung der „Heemnoabers 99“ über „Grenzüberschreitende

 

Gewässer – Wasserläufe im Grenzgebiet von Denekamp/Nordhorn bis

 

Schoonebeek/Emlichheim“ in der KSK in Emlichheim (Eröffnung am 6.2.2009)

 

 

 

2009 Foto-Ausstellung „Geschäftsleben in Emlichheim und Umgebung früher und

 

heute (Eröffnung am 27.3.2009)

 

 

 2010 Foto-Ausstellung „Sportvereine Laar, Emlichheim, Ringe und Neugnadenfeld

 

(Eröffnung am 9.4.2010)

 

2011/ 2012 Heimatkundliche Dauerausstellung – Emlichheim früher und heute

 

2012 Hochzeitsbilder früher (Eröffnung am 2. November 2012)

 

 

 

2013 Dr. Rudolf Oppel –Werkschau zum 100. Geburtstag (Eröffnung am 12.4.2913)

 

 

 

Ausstellung Obergeschoss Haus Ringerbrüggen

Aktuell

Kalender 2018 im Handel erhältlich

Schwarzweißfotos aus der Zeit von 1950 bis 1990 zeigen die Heimatfreunde Emlichheim und Umgebung in ihrem Kalender für das Jahr 2018. Aufgenommen hat diese Bilder Willy Friedrich aus Uelsen, der oft auch als „Chronist der Niedergrafschaft“ bezeichnet wurde.Der neue Kalender ist für 18 Euro in den beiden Emlichheimer Buchhandlungen Borghorst-Unverfehrt und Hanne's Laden erhältlich. Zusätzlich bieten die Heimatfreunde ihn auch während des Weihnachtsmarktes am 2. und 3. Dezember in ihrem Ausstellungsraum im Haus Ringerbrüggen an. Dort kann man sich dann auch letztmalig die beiden Ausstellungen zur Reformation ansehen.